abregen (sich)


abregen (sich)
avräge (sich)

Kölsch Dialekt Lexikon. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abregen, sich — sich abregen V. (Oberstufe) ugs.: allmählich zur Ruhe kommen Synonyme: sich beruhigen, sich entspannen, sich einkriegen (ugs.), runterkommen (ugs.) Beispiele: Jetzt reg dich wieder ab, so schlimm ist das nun auch wieder nicht! , sagte sie genervt …   Extremes Deutsch

  • abregen — sich abregen sich abreagieren, sich beruhigen, sich besänftigen, sich entkrampfen, sich entspannen, sich fassen, ruhig werden, sich von dem Schrecken erholen, sich von der Aufregung erholen, zur Ruhe kommen; (ugs.): sich einkriegen, runterkommen; …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abregen — entspannen; beruhigen; Dampf ablassen (umgangssprachlich); (sich) erden (umgangssprachlich); runterkommen (umgangssprachlich); aufatmen * * * ạb||re|gen 〈V. refl.; hat; umg.; …   Universal-Lexikon

  • abregen — ạb·re·gen, sich (hat) [Vr] sich (wieder) abregen gespr ≈ sich beruhigen ↔ sich aufregen: Komm, reg dich ab! …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abregen — regen: Das schwache Verb mhd. regen »aufrichten, in Bewegung setzen; bewegen; erregen, erwecken; anrühren« ist das Veranlassungswort zu dem im Nhd. untergegangenen starken Verb mhd. regen »emporragen, sich erheben; steif gestreckt sein, starren« …   Das Herkunftswörterbuch

  • abregen — ạb|re|gen, sich (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ruhig werden — 1. sich abreagieren, sich beruhigen, sich besänftigen, sich entkrampfen, sich entspannen, sich fassen, sich von dem Schrecken/von der Aufregung erholen, zur Ruhe kommen; (ugs.): sich abregen, sich einkriegen, runterkommen. 2. sich beruhigen, sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beruhigen — a) bändigen, begütigen, besänftigen, beschwichtigen, dämpfen, entkrampfen, Öl auf die Wogen gießen, trösten, zur Ruhe bringen; (geh.): die Wogen glätten; (oft abwertend): abwiegeln; (nordd.): begöschen. b) ruhigstellen; (Med.): sedieren. sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • fassen — 1. anpacken, erfassen, ergreifen, festhalten, greifen, in die Hand nehmen, packen; (ugs.): schnappen. 2. anfassen, anrühren, antasten, berühren; (ugs.): antatschen, begrapschen, betatschen; (ugs. abwertend): tatschen; (landsch.): angreifen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • fangen — 1. a) angeln, einfangen, erhaschen, erjagen, fischen. b) auffangen, aufgreifen, beim Schopf fassen/packen, dingfest machen, ergreifen, erwischen, fassen, festnehmen, gefangen nehmen, greifen, in Arrest/Gewahrsam/Haft nehmen, in seine Gewalt… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.